Natalia Wörner am 21. Oktober um 20:15 Uhr im Stuttgarter Tatort "Tote Erde" als Staatsanwältin Henrike Habermas

Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) ermitteln im Mord an einem Studenten, der als Mitglied der Gruppe "Ecopirates" Umweltsünder anprangerte. Deren Projekte waren so abgeschirmt, dass sie weder die Firma finden können, die aktuell im Fokus stand, noch weitere Unterstützer der Aktionen. Als sie endlich eine Spur haben, führt die ausgerechnet zu dem neuen Freund der Staatsanwältin Henrike Habermas (Natalia Wörner).