2016

Erneut Quotensieg mit „Unter anderen Umständen“

In bewährter Manier holte auch der 12. Fall der Krimireihe mit dem Titel „Tod eines Stalkers“ den Quotensieg. Natalia Wörner bescherte dem ZDF mit «Unter anderem Umständen»  die höchsten Reichweiten des Tages. 5,04 Millionen Menschen wollten den Spielfilm sehen, der 15,5 Prozent Marktanteil holte.

Start der Dreharbeiten für neue ARD-Doku "Mata Hari"

Anfang November begannen im Schloss Bückeburg die Dreharbeiten für den ARD-Doku-Fiction-Film rund um die Spionin "Mata Hari". Für Natalia [war] "Mata Hari der erste Hippie überhaupt. Intuitiv, sinnlich, sprachgewandt, abenteuerfreudig, raumgreifend und gleichzeitig voller Geheimnisse“ – bis heute kursieren zahlreiche Legenden und fest steht nur, dass die Niederländerin 1915 beim deutschen Geheimdienst anheuerte und unter ihrem Decknamen H21 in Ersten Weltkrieg aktiv war. Zwei Jahre später wurde sie wegen Doppelspionage angeklagt und erschossen.

12. Fall von "Unter anderen Umständen"

Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) ist wieder im Dienst – ein Mann gibt ihr die Schuld am Tod seiner Frau und seiner Tochter und hat Rache geschworen. Aus dem Gefängnis entlassen, ruft er sie noch am selben Abend an und behauptet, er hätte ihren Sohn entführt. In seiner Wohnung findet sie ihn nur noch tot auf - das tödliche Projektil aus ihrer Dienstwaffe - und die Kommissarin steht plötzlich unter Mordverdacht, die Kollegen machtlos, und die Ereignisse spitzen sich immer weiter zu... Ein spannender 12. Fall von Unter anderen Umständen – Tod eines Stalkers am 05.12.2016 um 20:15 Uhr im ZDF!