Grazia

Mein Bäcker kennt mich nur im Pyjama

DIE FRAU IST EIN ENERGIEBÜNDEL! Zum Interviewtermin mit GRAZIA im Café Einstein in Berlin erscheint Natalia Wörner (43) mit noch nassen Haaren. Und kommt auch gleich zur Sache. Sinnloser Smalltalk? Zeitverschwendung! Perfektes Styling? Nur für die Kameras. Die Schauspielerin, die gerade mit dem Askania-Award ausgezeichnet wurde (wird jährlich vor der Berlinale an Filmschaffende verliehen) und mit dem TV-Drama „Die Säulen der Erde“ weltweit Erfolge feierte, gibt sich abseits des roten Teppichs durchaus natürlich – und ehrlich.  >